4Betrieb

IN DER NEUEN
ARBEITS­WELT
ANKOMMEN

WICHTIG IST ANZUKOMMEN
Die neue Arbeitswelt mit Atmosphäre und einem gewissen neuen «Groove» zu füllen, den Unternehmens-Spirit in die Räumlichkeiten einzubringen und zu leben. Auch die neuen Arbeitszonen und Zusatzflächen optimal nutzen. All das braucht seine Zeit und die Unterstützung der Führungskräfte, um aus einem theoretischen Konzept eine praktische, effiziente und angenehme Arbeitswelt zu machen.

BRAUCHT SEINE ZEIT
Wichtig ist, dass man diese Zeit aktiv nutzt, um mental und emotional in der neuen Welt anzukommen. Diesen Weg werden die Mitarbeitenden einschlagen und somit die besten Voraussetzungen schaffen, diese neue Arbeitswelt für sich zu adaptieren und eine effiziente Struktur aufzubauen, in der sie gut arbeiten können und sich auch wohlfühlen. Es braucht seine Zeit, um sich zu entfalten
und in der neuen Welt leben und arbeiten zu können.

IMMER WIEDER OPTIMIEREN
Wichtig ist, die Arbeitswelt auch zu hinterfragen und herauszufinden was sich bewährt und was weniger brauchbar ist. Mit Kurzbefragungen, Feedbacks oder Ergebnis Workshops wollen wir die Arbeitswelt
weiter verbessern. Wir sind auch nach dem Umzug dabei und helfen Ihnen anzukommen.